Erdbeerernte im Tunnel Bild: VSSE e.V. / Christoph Göckel
Erdbeeren in Karlsruhe – jetzt startet die Saison!
21. April 2022 TEXT: 0

Die ersten Erdbeeren sind reif und auch Karlsruhe startet in die Saison 2022. Trotz Spätfrost sind die Pflanzen gut durch den Winter gekommen – dank Folientunnel, Vliesabdeckung und Frostschutz. Jetzt, mit milderen Temperaturen und viel Sonne, reifen die Früchte auf den Feldern.

In Südwestdeutschland hat bereits am 20. April die Ernte der roten Früchte begonnen. „Wir haben ausreichend Helfer für die Erdbeer-Ernte und freuen uns auf einen guten Start in die Saison“, sagt Simon Schumacher vom Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer (VSSE).

Der Verband erwartet in diesem Jahr eine große Nachfrage nach regionalen Erdbeeren. Bereits 2021 hat ein Haushalt durchschnittlich vier Kilogramm der süßen Beeren gekauft. Um sie richtig genießen zu können, empfiehlt der VSSE, beim Waschen vorsichtig zu sein, damit sie ihr Aroma nicht verlieren.

Frische Erdbeeren in Karlsruhe

Auf vielen Wochenmärkten und an Straßenständen in Karlsruhe gibt es jetzt wieder Erdbeeren: Der Spargel- und Obsthof Wendel verkauft sie vor dem Real in Durlach und beim Edeka in der Karlstraße. In der Weststadt versorgt euch auf dem Gutenbergplatz der Biohof Schmälzle mit den roten Leckereien – immer samstags von 7 bis 13 Uhr. Auf dem Elsässer Platz und auf dem Marktplatz in der Innenstadt offeriert der Beerenhof Schreiber seine tagesfrisch geernteten Beeren. Und den Hegehof findet ihr mit Ständen in Aue, Hagsfeld und Neureut.

0 Kommentare zu Erdbeeren in Karlsruhe – jetzt startet die Saison!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.