Foto: Denis Malachov
Singender Flashmob im Einkaufszentrum Chor aus Nottingham reaktiviert deutsch-britische Freundschaft in Karlsruhe
9. März 2018 TEXT: 0

„Diese Akustik ist fantastisch“, schwärmt Ian Watts, als er zum ersten mal in der Stadtkirche steht. Der Chorleiter des Carlton Male Voice Choir aus Nottingham ist nach Karlsruhe gekommen, um ein gemeinsames Konzert am 9. Juni mit dem KIT-Chor und dem Bach-Chor vorzubereiten. „Wir wissen noch nicht genau, was wir singen werden“, sagt der 48-Jährige, der den Männerchor seit anderthalb Jahren leitet. „Aber wir haben ein breites Repertoire von Kirchen- über Showmusik bis hin zu Opernklassikern.“

Briten möchten Chor-Netzwerk knüpfen

Mindestens ein Stück wolle man auf jeden Fall zusammen mit den anderem beiden Chören singen. Das gemeinsame Chor-Projekt entstand aus der Städtepartnerschaft zwischen Nottingham und Karlsruhe, die im nächsten Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert. „Diese Konzertreise soll die Basis für einen weiteren Austausch zwischen den Städten bilden. Die Briten möchten ein Netzwerk mit Karlsruher Chören aufbauen und 2019 nach Nottingham einladen“, erklärt Joachim Klaus, der Vorsitzende des Deutsch-Englischen Freundeskreises.

Verbindung trotz Brexit

Trotz Brexit möchten die Sänger zeigen, was die Menschen beider Länder verbinden kann, so Klaus. „Musik ist auch eine Sprache und ein Mittel zur Gemeinschaft, auch über die Muttersprache hinaus.“ 1994 hatte der Carlton Male Voice Choir zuletzt einen Auftritt in der Fächerstadt, dann schlief der Kontakt ein. Die jetzige Reaktivierung ist für viele Chor-Mitglieder die erste Reise nach Deutschland. „Wir wollen die Menschen durch Musik zusammenzubringen“, erklärt Chorleiter Ian Watts.

Unterwegs als singender Flashmob

Wie viele seiner deutschen Kollegen fällt es auch Watts schwer, Sänger-Nachwuchs zu finden. Er versucht, etwas dagegen zu tun und geht mit seinem Chor als singender Flashmob ins Einkaufszentrum, wo man sich unter die Leute mischt und einer nach dem anderen anfängt zu singen. „Am Freitag vor dem Konzert singen wir außerdem auf unserer Tourist-Tour vor dem Karlsruher Schloss und anderswo in der Innenstadt, um möglichst viele Leute auf uns aufmerksam zu machen!“

0 Kommentare zu Singender Flashmob im Einkaufszentrum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.