Vortrag: „Bioökonomie – Was wissen wir heute bereits von morgen?“
09/03/2021 19:00 Online-Event www.undwasmachstduso.info

Anfang letzten Jahres hat die Bundesregierung eine Strategie zur Bioökonomie verabschiedet. Aber was ist Bioökonomie eigentlich und wie kann sie sich auf unser Leben auswirken? Das wird Ariane Voglhuber-Slavinsky in dieser Veranstaltung erklären. Sie hat ein agrarwissenschaftliches Studium absolviert und entwickelt heute Szenarien für eine zukünftige biobasierte Wirtschaftsweise. Ein Ziel des Projekts ist es, gemeinsam mit verschiedenen Gesellschaftsgruppen Zukunftsvorstellungen einer Bioökonomie im Jahr 2040 zu entwickeln, die einen Bezug zu unserer Lebenswelt herstellen. Wie sehen die verschiedenen Zukunftswelten aus und was lässt sich daran ablesen? Welche Szenarien oder Aspekte dieser Zukunftswelten sind für uns erstrebenswert? Das sind einige der Fragen, über die hier diskutiert werden können.

Den Zugangslink erhalten interessierte Personen nach vorheriger Anmeldung. Hier können sie sich kostenlos anmelden: www.undwasmachstduso.info