Wochenmarkt Oberreut

Wer den Genuss nicht scheut…
Markt Oberreut Wallis Langosch
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Julius-Leber-Platz

Der Oberreuter Marktplatz

In direkter Nachbarschaft liegen zwei Supermärkte und eine Bäckerei. Für den wöchentlichen Einkauf führt also kein Weg am „Oberreuter Marktplatz“ vorbei. Durch die Bahnhaltestelle Oberreut Zentrum ist der Markt bequem zu erreichen. Der Platz wurde 1993 eröffnet.

Julius-Leber-Platz
76189 Karlsruhe
Markttermine: Am Freitag von 14 bis 18.30 Uhr
Oberreut

Ideal für Spätaufsteher und Berufstätige

Wer auch unter der Woche frisches Gemüse einkaufen will, hat in Oberreut auch nachmittags die Möglichkeit seinen Korb zu füllen. Der Markt ist zwar einer der Kleinsten im Stadtgebiet, dafür nimmt man sich hier noch viel Zeit für die Kundschaft. Die bleibt nach dem Einkauf gerne noch etwas länger am Stand stehen.

Bei Ulrich Frenznick liegen je nach Jahreszeit frische Erdbeeren, neue Kartoffeln oder leuchtende Kürbisse in der Auslage. Der Stand aus Eppingen ist schon seit Jahren auf dem Oberreuter Marktplatz anzutreffen.

Auf dem Geflügelhof Günth wachen zwei Alpakas

Genauso wie der Wagen vom Geflügelhof Günth. Hier bekommt ihr frische Eier aus Freilandhaltung. Um die Hühner auf dem Hofgelände in Ettlingen-Bruchhausen vor Fressfeinden zu schützen, wurden extra zwei Alpakas angeschafft. Die verteidigen ihre gefiederten Freunde gegen Füchse und Hunde. Neben den frischen Eiern gibt es auch Teigwaren und Geflügel zu kaufen.

Wer das Geflügel lieber frisch gegrillt vor Ort verspeisen möchte, braucht nur gegenüber beim Hühner Fred vorbeizuschauen. Der hat klassische Grillhähnchen, Spareribs und Pommes im Angebot. Viele Oberreuter nutzen diese Möglichkeit, um sich nach Feierabend einen schnellen Snack zu holen. Den kann man auch direkt vor Ort unter einem der Kastanienbäume verspeisen. Frische Fleisch- und Wurstwaren gibt es zudem auch bei der Metzgerei Scherer. Dort liegen Spezialitäten aus der Pfalz und Maultaschen in der Auslage.

Oberreuts kleiner Marktplatz

Der Platz liegt zwar an der vielbefahrenen Otto-Wels-Straße, ansonsten ist er aber von Wohngebäuden umgeben. Dadurch herrscht hier eine ruhige und entspannte Atmosphäre. Zur Adventszeit wird in der Mitte des Platzes ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt und festlich beleuchtet. Im Frühjahr findet hier außerdem immer ein von der Interessensgemeinschaft Oberreut organisierter Flohmarkt statt.

„Da ich am Wochenende oft arbeiten muss, ist der Oberreuter Markt für mich super praktisch!“

Jelena, 23

Highlights des Marktes

Metzgerei Scherer: Pfälzer Spezialitäten
Ulrich Frenznick: Saisonales Obst und Gemüse
Geflügelhof Günth: Frische Eier, Teigwaren und Geflügel
Hühner Fred: Gegrillte Hähnchen mit Pommes und Spareribs

Text: Johanna Fischer
Fotos: Carl Forger