Wochenmarkt Waldstadt

Im grünsten Stadtteil gibts die exotischsten Früchte
Stand Ölmühle Conrath Markt Waldstadt
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Waldstadtzentrum

Im charmanten Innenhof des Einkaufszentrums

Das Waldtstadtzentrum ist ein wichtiger Anlaufpunkt zur Nahversorgung in der Waldstadt. Rund um den Kauzbrunnen findet man hier Supermarkt, Drogerie und Apotheke. Dazu kommt eine Filiale der Stadtbibliothek.

Lötzenerstr. 18
76139 Karlsruhe
Markttermine: Am Mittwoch und Freitag von 9 bis 17 Uhr. Samstags von 7 bis 14 Uhr
Waldstadt

Naturbelassene Öle direkt aus der Waldstadt

In der Neisser Straße, im Innenhof des Waldstadtzentrum, erwartet euch ein kleiner aber charmanter Wochenmarkt. Hier findet ihr alles, was das Herz begehrt: Gemüse, Fleisch, Eier und Backwaren.

Der kleine Verkaufswagen der Ölmühle Conrath ist ein echter Geheimtipp, denn er steht nur auf diesem Markt. Gesunde Öle herzustellen ist für Gabriele und Frank Conrath eine Herzensangelegenheit. In ihrer Ölmanufaktur in der Waldstadt stellen sie die naturbelassenen kaltgepressten Öle selbst her. Darunter auch Besonderheiten wie Schwarzkümmel-, Mohn- oder Walnussöl. Aber auch das klassische Sonnenblumenkern- oder Rapsöl bekommt man hier. Sie sind immer samstags vor Ort.

So schmeckt Italien

Köstliche Antipasti, luftgetrocknete Salami und italienisches Gebäck bekommt ihr am Feinkoststand von Da Giovanni. Unbedingt den Parmesan probieren! Auch Annette Götz ist an jedem der Markttage in der Waldstadt anzutreffen. Und sie ist ein echtes Markt-Urgestein. Schon seit 1994 verkauft sie Schnittblumen, Topfpflanzen und Gemüse-Jungpflanzen. Und das in vierter Generation! Die jungen Paprika-, Tomaten- und Salatpflänzchen sind zurzeit besonders beliebt bei der Kundschaft.

Wenn ihr zwischendurch eine Stärkung braucht, erwartet euch auf dem kleinen Markt ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Mittwochs gibt es Crépes, Gallettes und bretonische Hotdogs bei Ma Bretagne. Freitags lockt der Pfälzer Dampfnudelbäcker und samstags gibt es Kuchen von der Konditorei Seeger aus Stutensee.

Der Kauzbrunnen lädt zum Verweilen ein

Mit den erworbenen Leckereien kann man es sich auf den Bänken rund um den Brunnen gemütlich machen. Für alle Leseratten: Im Waldstadtzentrum findet ihr auch die Stadtteilbibliothek. Samstags hat sie allerdings geschlossen.

Am Stand von Thomas Mehlem bekommt ihr Pfälzer Wurstspezialitäten. Bei Anton Mei liegen Schwarzwälder Spezialitäten, von Maultaschen über Holzofenbrot bis hin zu Kochwurst, in der Theke. Der Geflügelhof Dast kommt jeden Freitag und Samstag, um die Waldstadt mit frischen Eiern, Suppenhühnern und Nudeln zu versorgen. Ebenfalls im Sortiment: Selbstgemachter Eierlikör. Immer freitags gesellt sich noch der Pfälzer Brotbuwe mit seinem köstlichen Holzofenbrot dazu.

„Mein absoluter Lieblingsmarkt. Wo sonst gibts schon frisch gepresstes Öl direkt aus der Nachbarschaft?“

Christian, 54

Highlights des Marktes

Ölmühle Conrath: Naturbelassene Öle aus der Waldstadt
Da Giovanni: Italienische Salami, Käse und Gebäck
Anette Götz: Blumen und Pflanzen
De Pälzer Dampfnudelbäcker: Frische Dampfnudeln mit leckeren Soßen
Thomas Mehlem: Pfälzer Wurstspezialitäten
Anton Mei: Schwarzwälder Spezialitäten wie Maultaschen und Holzofenbrot
Pfälzer Brotbuwe: Natursauerteigbrote aus dem Steinofen
Ma Bretagne: Crépes, Galettes und bretonische Hotdogs

Text: Johanna Fischer, Karla Wolff
Fotos: Linda Calmbach