Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Storys aus Karlsruhe

Wir stellen euch interessante Menschen und ihre Ideen vor, außerdem das Spannendste aus den Stadtteilen.
Sabine Höhn Bahnhofsmission Karlsruhe

Bahnhofsmission Karlsruhe: Die Engel von Gleis 101

Die gemeinnützige Einrichtung bietet Kontakt für Hilfesuchende und Bedürftige

Das Gleis 101 hat für den Karlsruher Hauptbahnhof eine besondere Bedeutung, denn dort ist die Bahnhofsmission ansässig. Ob Reisende, Obdachlose oder psychisch Erkrankte –
Heribert Wilhelm vom Marktamt Karlsruhe

Einzigartiger Job: Marktaufseher „Heri“

Heribert Wilhelm sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Karlsruher Wochenmärkte

Auf den Märkten in der Fächerstadt nennen ihn alle „Heri“ – Heribert Wilhelm arbeitet seit über zehn Jahren als Marktaufseher für die Stadt Karlsruhe.

Karlsruhe ist nachhaltiges Reiseziel

Die Fächerstadt hat auf dem Tourismustag die Zertifizierung als nachhaltiges Reiseziel der Zertifizierungsagentur TourCert erhalten.
Nordbecken-Atelier Rheinhafen Karlsruhe Mühlburg

Kunst am Rheinhafen: die Nordbecken-Ateliers

Der Industriestandort ist nicht nur Warenumschlagplatz, sondern auch ein Sammelbecken für Kreative

In einer ehemaligen Teppichwäscherei in der Nordbeckenstraße 9 haben sich zwölf Künstlerinnen ihre Arbeitsplätze eingerichtet: die Nordbecken-Ateliers. Wo früher eine große Waschmaschine stand, stehen

Hebammenschule Karlsruhe schließt ihre Türen

Mit dem Examen des letzten Kurses schließt die Hebammenschule nach 40 Jahren für immer ihre Türen, denn die Ausbildung wird bundesweit in ein Duales Studium überführt.
Eisenbahn-Waggon Deurers Rintheimer Bahnhöfle

Kult-Gastro im Zug: Rintheimer Bahnhöfle schließt

Ende August stellt das Restaurant im historischen Salonwagen seinen Betrieb ein

Im Rintheimer Bahnhöfle herrschte in den vergangenen acht Jahren Hochbetrieb: Tellerweise Schnitzel mit Kartoffelsalat, Grillhähnchen mit Pommes und Käsespätzle an Salatbouquet verließen die Küche
Maria Zeller und Alexander Harbrecht Lulu im Weiherfeld

Einhundert Jahre Wäsche-Kompetenz: „Lulu im Weiherfeld“

Traditionsgeschäft führt Freizeit- und Unterbekleidung in allen Größen

„Wenn du etwas in der Stadt nicht kriegst, dann gehst du zu Lulu“, raunen sich Ortskundige zu. Gemeint ist Lulu im Weiherfeld, ein kleines

Arte Dolce in der Weststadt schließt

Kumar und Maria schließen aus privaten Gründen ihr beliebtes Eiscafé in der Kaiserallee nach zehn Jahren zum 29. Oktober.
Quidditsch-PSK-Karlsruhe

Nicht nur für Potterheads: Das Karlsruher Quidditch-Team

Flying Foxes spielen in baden-württembergischer Regionalliga

Mit dem Besen übers Feld jagen, auf der Suche nach dem goldenen Schnatz geschickt dem ein oder anderen Klatscher ausweichen – was wie eine