Bäume und Brunnen: Der Berliner Platz wird neu gestaltet Im April geht es los, bis Ende des Jahres soll der Ort zwischen Fußgängerzone und Uni fertig verschönert sein
19. März 2021 TEXT: 0

Die Tunnelbauarbeiten der neuen U-Bahn sind abgeschlossen, jetzt wird die Oberfläche schön gemacht. Der Marktplatz hat schon seine neue Gestaltung erhalten, als Nächstes folgt der Berliner Platz am östlichen Ende der Fußgängerzone.

Noch stehen auf dem Berliner Platz Baucontainer vom Lager der Kombilösung

Bis Ende des Jahres sollen acht Bäume gepflanzt, Rundbänke und ein Trinkbrunnen auf der Fläche gebaut werden. Noch stehen Zäune und Container auf dem Berliner Platz, weil er lange als Lagerplatz für die Baulogisitk der Kombi-Lösung diente. Im April geht der Umbau los!

Bodenbelag aus Naturstein, neue Beleuchtung

Dann wird ein Natursteinpflaster in fünf verschiedenen Steingrößen und fünf Farbvariationen auf dem Boden verlegt, zudem bekommt der Berliner Platz eine neue Beleuchtung und ein taktiles Leitsystem, an dem sich Sehbehinderte mit dem Langstock orientieren können.

Bis Ende des Jahres wird umgebaut, einen Weg von der Haltestelle zum Uni-Campus wird es in dieser Zeit geben

Während der mehrmonatigen Umgestaltung sollen Teile des Berliner Platzes freigegeben werden, sobald es der Baufortschritt zulässt. Trotz kleinerer Einschränkungen wird der Weg von der Haltestelle Kronenplatz zum KIT-Campus während des Umbaus immer möglich sein.

0 Kommentare zu Bäume und Brunnen: Der Berliner Platz wird neu gestaltet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.